Muckefuck und Mord
Muckefuck und Mord
Was geschah mit Yvonne Gehrke?
/

Yvonne Gehrke ist 27 Jahre alt und Wirtschaftsjournalistin. Obwohl sie Single ist, hat sie trotzdem ein aktives Sexleben mit wechselnden Sexualpartnern, die sie unter anderem auch in der BDSM Szene findet. Dabei haben es ihr besonders Männer aus höheren sozialen Schichten angetan: Juristen, Ärzte, Unternehmer.

Am 4. Februar 2008 wird sie tot in ihrer Wohnung aufgefunden und schnell steht fest, dass es sich um Mord handelt. Nur einen Täter hat man bis heute nicht gefunden. Der Vorwurf der Verschleppung gegen die Polizei in Leipzig steht im Raum. Aber ist das wirklich so?

Instagram muckefuckundmord.podcast
Web Muckefuckundmord.de

Quellen:
Quelle Stern.de 1
Quelle Stern.de 2
Quelle Stern.de 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.