roter schnee

16 – Roter Schnee

Friedrich Gustav Wepper wird 1967 verhaftet, weil er sexuelle Übergriffe an Frauen und Kindern verübt hat. 91 an der Zahl. Das Geständnis des Mordes an der kleinen Manuela Kern, dass er im Rahmen der Vernehmungen gesteht, ist für die Beamten mehr als überraschend.

Quelle: „Es geschah im Küchwald“ von Jens Eumann, chemnitzerverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.