06 – Systemopfer Werner Teske

Werner Teske ist in der DDR ein Mitarbeiter im Ministerium für Staatssicherheit, als sich immer mehr Unzufriedenheit in Beruf und Privatleben breit macht. Er spielt mit dem Gedanken, in den Westen zu flüchten, schmiedet einen Plan – und fällt dem System zum Opfer.

Shownotes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.